Vesper, Christian

Vesper, Christian
Christian Vesper, Jahrgang 1985, lebt mit seiner Ehefrau in Wehrheim im Taunus. Als gelernter Mediengestalter Digital und Print kam er schon früh mit Texten aller Art in Berührung. Er war unter anderem in Berlin und Frankfurt in der PR-Branche tätig, zuletzt als leitender Art Director. Außerdem ist er seit einigen Jahren TV-Puppenspieler für Kinderserien und sammelte dort Erfahrungen in Drehbuch- und Story-Entwicklung. Seit 2020 ist er als freiberuflicher Autor, Grafiker und Puppenspieler tätig. Im Mai 2022 erscheint sein Debütroman „Omega-Lines“ bei LANA-Encore. 

Derzeit arbeitet er an seinem neuen Roman „Napoleon zahlt keine Steuern“.


https://christianvesper.de
Omega-Lines Mayflower (Taschenbuch)
BALD
Roman
NEUERSCHEINUNG Mai 2022 - Vorankündigung

 

Nathan und Regula Hopper führen als angehende Rentner ein ruhiges, dem Mittelstand entsprechendes unauffälliges Leben. Der Unfalltod ihrer Tochter und des Schwiegersohns hinterlässt eine tiefe Zäsur und ihre Enkelin Verity als Vollwaise. Wenn Verity nicht gerade im Internat ist, verbringt sie jede freie Minute in der Gesellschaft ihrer Großeltern. Verity ist klug, empathisch und allseits beliebt. Als sie 16 Jahre alt wird, beschließt Nathan, sie in das Geheimnis einzuweihen, das er seit Jahrzehnten geschickt vor den Augen der Öffentlichkeit verbirgt.

Der misslungene Streich einiger Mitschüler, der zu ihrer Verletzung führt, verleitet Nathan zu einem impulsiven Schritt mit unvorhersehbaren Auswirkungen für die Zukunft. Daraus ergibt sich eine Weichenstellung, die für Veritys altruistisches Wesen eine unbemerkte Wendung nach sich zieht. 

Verity de Vere wird Bedeutendes leisten, aber auch breite Schneisen ziehen, die über Leben und Tod entscheiden. Ihr unaufhaltsamer Aufstieg beginnt 2025 und reicht bis zum Ende des Jahrhunderts, wo sie für ihre „Tochter“ Tara den Generationswechsel plant. Die Academy of Minerva wird dabei für Tara zur Schlangengrube …

14,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)